Zertifizierung zur Europaschule

Antrag für die Sitzung des Ausschusses für Soziales, Bildung, Kultur und Sport am 03.03.2021

Sehr geehrter Herr Stanczyk,

die FDP-Ratsfraktion Neukirchen-Vluyn beantragt den nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung zu nehmen.

Antragstitel: Zertifizierung zur Europaschule

Die Verwaltung wird damit beauftragt mit den Schulen in Neukirchen-Vluyn in Kontakt zu treten und die Möglichkeiten einer Zertifizierung zur Europaschule zu
erörtern.

Nach Rücksprache mit den Schulen berichtet die Verwaltung über das Interesse und die erforderlichen Maßnahmen zur Umsetzung einer Zertifizierung.

Begründung zum Antrag

Die Zertifizierung zur Europaschule ist ein Aushängeschild für unsere Stadt und kann für jede Schule von der Grundschule an beantragt werden. Neukirchen-Vluyn ist eine offene und tolerante Stadt in Europa. Die bisherigen Städtepartnerschaften zeigen, dass sich unsere Stadt um den internationalen Austausch bemüht. Eine Europaschule greift diese Aspekte auf und verstärkt die Erziehung und den Bildungsfluss im europäischen Kontext. Durch die Anpassung des Schulprogramms profitieren Schülerinnen und Schüler unter anderem von weitreichenderen Fremdsprachenkompetenzen, Schüleraustauschen mit anderen Europaschulen im Ausland, Projektarbeiten und die Gestaltung von Europatagen. Darüber hinaus wird der Austausch zwischen den Schulen vor allem im internationalen Umfeld gestärkt.