Antrag für den Ausschuss Digitales, Nachhaltigkeit und Wirtschaftsförderung am 01.03.2021

Sehr geehrter Herr Pelikan,

die FDP-Ratsfraktion Neukirchen-Vluyn bittet den nachfolgenden Antrag auf die Tagesordnung zu nehmen.

Antrag: Gründerpreis 2021

Die Verwaltung wird damit beauftragt einen Gründerpreis für das Jahr 2021 ins Leben zu rufen, der Gründerinnen und Gründer auszeichnet, die im Zeitraum vom 01.01.2021 bis 31.12.2021 erfolgreich ein Unternehmen in Neukirchen-Vluyn gegründet haben.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Gewerbeanmeldung mit der Hauptniederlassung in Neukirchen-Vluyn. Eine Beschränkung auf die Branche gibt es in diesem Zusammenhang nicht.

Das Preisgeld seitens der Stadt soll auf 5.000€ festgelegt werden und wird im Jahr 2022 bei einer entsprechenden Auszeichnung des ausgewählten Unternehmens bzw. der ausgewählten Gründerin oder des Gründers fällig.

Die Verwaltung wird ebenfalls damit beauftragt Kooperationen zu suchen, die einen solchen Gründerpreis finanziell und mit Know-How unterstützen. Die Kriterien zur Vergabe des Gründerpreises sollen in diesem Zusammenhang festgelegt werden. Hierzu ist ebenfalls der Austausch mit den politischen Fraktionen zu suchen.

Begründung

Die wirtschaftliche Situation im gesamten Bundesgebiet ist in vielen Branchen in Schieflage. Umso wichtiger ist es, dass die Stadt Neukirchen-Vluyn ein positives Signal, vor allem an junge Gründerinnen und Gründer aussendet. In Anbetracht einer geeigneten Wirtschaftsförderung ist die Auszeichnung und die Vergabe eines Preisgeldes zumindest ein kleiner Ansporn für Gründerinnen und Gründer sich in Neukirchen-Vluyn niederzulassen und ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen. Es wird bewusst auf eine Beschränkung verzichtet, um allen die Möglichkeit zur Teilnahme zu gewähren. Kooperationen mit anderen Institutionen wie beispielsweise Banken, Finanzdienstleister, Networker oder Ähnliches soll einen weiteren Anreiz bieten. Die Stadt selbst soll sich mit 5.000€ und der Ausrichtung des Gründerpreises befassen bzw. beteiligen. Eine entsprechende Aufstockung des Preisgeldes durch weitere Institutionen, Unternehmen und Unterstützer soll den Wert des Gründerpreises weiter bestärken. Das ist der erste Schritt mit Symbolwirkung für eine gründerfreundliche Stadt Neukirchen-Vluyn.