Andrè Landskron hat am 30.06.2021 seinen Rücktritt als stellvetretender Vorsitzender des FDP Stadtverbandes Neukirchen-Vluyn erklärt. „Ich bleibe weiterhin Mitglied der FDP, ziehe mich aber erst einmal als stellvetretender Vorsitzender zurück.“, sagt Andrè Landskron zu dem Rücktrittsgesuch. „In Bezug auf die Ratsarbeit stehen die Türen für die Themen der Freien Demokraten weiterhin offen.“, sagt er zu seinem Verbleib im Rat der Stadt Neukirchen-Vluyn, nachdem die FDP-Ratsfraktion sich aufgrund von Differenzen aufgelöst hatte.

„Wir begrüßen diesen Schritt erst einmal. Das Parteiausschlussverfahren gegen Herrn Landskron haben wir gestoppt. In der Sommerpause wollen wir die Zeit nutzen und uns nochmals Hinsetzen und die vergangenen Tage mit ruhigen Gemütern betrachten. Das Ergebnis ist von beiden Seiten offen. Erste Gespräche haben bereits wieder stattgefunden. Inwieweit die Differenzen beigelegt werden können, wird man in den nächsten Wochen sehen.“, sagt Stadtverbandsvorsitzender Christian Sluiters.